Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Aber wie transportiert man das Gefühl eines Neuanfangs in eine Kickoff Veranstaltung, die Teambuilding zum erklärten Ziel hat? Dieser Aufgabe stellte sich die gernEvent und konzipierte für den Kunden ein zweitägiges Event mit Workshops. Die gernEvent unterstützte nicht nur bei der Locationauswahl und dem Gesamtkonzept, sondern sorgte auch für das passende Catering, die technische Ausstattung, sowie die Koordination aller beteiligten Gewerke.

 

eventagentur-nürnberg-teambuilding-kongress-fürth
eventagentur-nürnberg-teambuilding-kongress-gernevent

Auftaktveranstaltung mit Rhythmusgefühl – Teambildung auf besondere Art

Runtergebrochen auf das Gefühl eines Start-Ups war es  Aufgabe der gernEvent die Veranstaltung so bodenständig und simpel wie möglich zu halten. Die besondere Herausforderung dabei: Teilnehmer aktiv werden lassen, Ausbrechen aus einer „normalen Tagung“ durch unterschiedliche Aktionen und mit Überraschungsmomenten die Erwartungshaltung an eine klassische Tagung  umstürzen.  Ideen sollen gefunden werden die neu, einfach, interaktiv und zugleich budgettreu sind. Oberstes Ziel: Ein nachhaltiges Gemeinschaftsgefühl mit Teambuilding erzeugen! Ein Kickoff Event der außergewöhnlichen Art.

In einer exklusiven Loft-Location in Fürth, erwartete die Beteiligten zunächst ein leerer Raum. Die erste Aufgabe im Workshop brachte das Start-Up Gefühl unmittelbar auf dem Punkt: in einer DIY-Möbelbauaktion verwandelten sich im Teamwork 150 Paletten zu angesagten Loungemöbeln. Anpacken und gemeinsam etwas schaffen: Teambuilding mit einem gemeinsamen Erfolgserlebnis, das man unmittelbar sehen und anfassen kann. Nach getaner Arbeit konnten die Teilnehmer auf den bequemen Sitzmöbeln die Inhalte der Tagung aus einem gemütlichen Blickwinkel verfolgen.

 

 

eventagenturen-nürnberg-teambuilding-kongress-fürth
eventagenturen-nürnberg-teambuilding-kick-off-fürth

Auch für das leibliche Wohl sorgte die gernEvent. Unkonventionell blieb es ebenfalls während der Mittagspause. Der „Goud Food Truck“ versorgte die Gäste mit bodenständiger traditionell-fränkischer Küche, zum Beispiel Schäufele im Weggla. Ein Highlight für alle internationalen und nationalen Besucher des Events.

Zum Abschluss des ersten Tages musste sich das Publikum einem inszenierten Moment des Chaos stellen: Möbelrücken, Tumult und Trommelschläge als Höhepunkt des ersten Tages. Die Teilnehmer erhielten Papp-Cajons zum Selbstaufbau. Gemeinsam unter professioneller Anleitung wurde nun getrommelt was das Zeug hält. Mal schneller, mal langsamer, mal laut mal leise wurden verschiedene Rhythmen einstudiert. Teambuilding im Takt der Musik. Das Ganze endete in einem gemeinsamen Groove der sich bis zur Ekstase steigerte.  Mit einem unbeschreiblichen Gemeinschaftsgefühl verabschiedete man sich mit einer gebrandeten Flasche Bier in die Abendveranstaltung.

teambuilding-kongress-fürth-eventagentur-nürnberg
eventagentur-siemens-teambuilding-kongress-fürth

Was am ersten Tag erarbeitet wurde, vertiefte man nun konzentriert am Zweiten. „Unkonventionell“ blieb aber weiterhin das Motto:

Speed-Dating zum Mittagessen, gesunde Goodie Bags und ein übergroßes Puzzle des  abteilungseigenen Key Visual auf den Cajons, schafften auch am zweiten Workshop Tag ein Gefühl des besonderen Neuanfangs und entließen alle Beteiligten mit einem gefestigten Gemeinschaftsgefühl.

eventagentur-nürnberg-teambuilding-event-fürth
eventagentur-gernevent-teambuilding-veranstaltung-fürth

Facts & Figures

Unsere Full Service Eventagentur lieferte:

Kickoff Event / zweitägige Tagung mit Workshop-Phasen

März 2016 / Fürth

80 internationale Teilnehmer

Aufgabe: Gesamtkonzeption, Locationauswahl, , Ablaufkonzeption, technische Ausstattung, Catering, Personal sowie Koordination aller Gewerke

Ziel: Nachhaltiges Gemeinschaftsgefühl mit unkonventionellem Mittel und außergewöhnlichen Ideen schaffen, Teambuilding mit internationalem Publikum.